Florian Geldsetzer (Violine)

Florian Geldsetzer, geboren 1968, erhielt den ersten Violinunterricht bei seiner Mutter, wechselte mit 12 Jahren als Jungstudent zu Prof. Gerhard Peters (Köln) und studierte dann bei Prof. Michael Gaiser (Düsseldorf). Sein Studium beendete er mit Auszeichnung und Konzertexamen. Nach 12jähriger Orchestererfahrung in mehreren Jugendorchestern spielte er 5 Jahre lang im Chamber Orchestra of Europe.

Seit 1996 ist er als 2. Konzertmeister bei den Duisburger Philharmonikern. Daneben spielt er mit seiner Frau im "Kreisler Duo" Werke für Klavier und Violine, auf der Barockvioline musiziert er im Ensemble "Rheinisches Barock" und er ist Mitglied im Klavierquartett der Duisburger Philharmoniker.

 
 

Start

Solisten

Lebenslauf

Auftritte

< Nicht angemeldet > 

©  P.Maurer   2018